Ihr aktueller Internetbrowser ist veraltet und besitzt nicht die Fähigkeit diese Webseite darzustellen. Bitte ersetzen Sie ihren Internetbrowser mit einem Aktuellen.
(Internet Explorer, Mozilla Firefox oder Safari)

Your current internet browser is out of date and is not able to display this website. Please update with an effective internet browser.
(Internet Explorer, Mozilla Firefox or Safari)

meduplus
medical education

Leitgedanken

„Das Menschenleben ist eine ständige Schule“
(Gottfried Keller, 1819 – 1890)

meduplus lebt die Vision, durch sein Bildungsangebot das Verständnis zur Gesund­heitsförderung nachhaltig zu unterstützen und durch die konsequente und konstrukti­ve Zusammenarbeit zwischen den einzelnen schul- und komplementärmedizinischen Berufen, einen wichtigen Beitrag zu leisten.

Lernen ist für uns ein gemeinsamer und sozialer Prozess, indem sich Dozierende und Studierende partnerschaftlich ergänzen. Wissen will attraktiv, methodenvielfältig und mit Freude weitergeben, angeeignet und ausprobiert werden.

Die Studierenden und Seminarteilnehmenden werden individuell und zielorientiert gefördert und gefordert. Wir erwarten aber auch die Bereitschaft, sich weiterzuentwi­ckeln, sich mit anderen Sichtweisen auseinander zu setzen, eigene Werthaltungen zu hinterfragen und wenn nötig anzupassen.

Kompetenzen für die Praxis

Wer sich im Umfeld eines sozialen oder gesundheitsorientierten Berufes bewegt, muss den anspruchsvollen Anforderungen gerecht werden. Zu den elementaren Kompetenzen gehören, die Voraussetzungen, physische und psychische Probleme zu erkennen, die verfügbaren Ressourcen zu mobilisieren und ziel- und lösungsori­entiert zu arbeiten.

Dass wir Sie in der Erlangung ihrer persönlichen und beruflichen Kompetenzen un­terstützen dürfen, erachten wir als wertschätzende Herausforderung.